Chronik (Auszug)

1921 - Gründung der Feuerwehr

1933 - Einweihung des Steigerturms

1945 - Einsätze nach Bombenangriffen

1949 - erster Bohrbrunnen nach dem Krieg

1957 - Einzug ins Gerätehaus „Schloßbahn“

1961 - Gründung Abteilung Blasorchester

1962 - Gründung AG „Junge Brandschutzhelfer“
           (heute Jugendfeuerwehr)

1967 - Bildung Kommandostelle Wanzlitz
           (heute Freiwillige Feuerwehr Wanzlitz)

1973 - erstes Fahrzeug mit Funk ausgestattet

1979 - Tod von Karl-Heinz Rehfeldt
           (Namensgeber der Wehr)

1987 - Jugendmannschaft wird DDR-Meister

1988 - Großbrand im Stift Bethlehem

1996 - Orchester gewinnt Landesmusikausscheid

1999 - Jugendfeuerwehr gewinnt Bronze-
           Medaille beim Bundesausscheid

2000 - Umzug ins heutige Gerätehaus

2002 - Hochwassereinsatz an der Elbe

2009 - Gründung der Kinderfeuerwehr

2012 - Einführung Digitalfunk

2013 - Hochwassereinsatz an der Elbe

2019 - Waldbrand in Lübtheen

2021 - Tod von Hans-Heinrich Ewert
           (Ehrenbürger und ehem. Wehrführer)

 


 

 

E-Mail
Karte
Infos
Instagram