Nr:

70

Alarmierung:

23.10.2017 - 12:55 Uhr  

Art:

Brand            

Ort:

Grabow - Am Gänseort

Kräfte:

LHF

+ Feuerwehr Wanzlitz

Bericht:

Die Feuerwehren wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Pflegeheim alarmiert. 
Vor Ort wurde das Objekt überprüft. Wartungssarbeiten an der Anlage sorgten für eine Fehlauslösung. Nach Rücksprache mit dem Techniker wurde der Einsatz beendet.

Nr:           

69

Alarmierung:

13.10.2017 - 12:40 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - Goethestraße

Kräfte:

LF, MZTF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem Sturmschaden alarmiert.
Am Einsatzort drohte ein Baum auf ein Gebäude zu stürzen. Nach Absperrmaßnahmen wurde, in Absprache mit dem Bauhofsleiter, der Einsatzort an das Ordnungsamt übergeben. Die Fällmaßnahmen wurden im Anschluss vom kommunalen Dienst übernommen.
Die Straße blieb bis zum Abschluss der Maßnahmen gesperrt.

Nr:

68

Alarmierung:

12.10.2017 - 19:00 Uhr  

Art:

Brand            

Ort:

Grabow - Trotzenburg

Kräfte:

LHF, TLF, LF, MZTF

+ Feuerwehr Wanzlitz

Bericht:

Die Feuerwehr wurden zu einem Schornsteinbrand alarmiert. 
Vor Ort war deutlicher Funkenflug aus dem Schornstein erkennbar. Dieser wurde mittels Essenkehrgerät abgekehrt. In Zusammenarbeit mit dem Schornsteinfeger wurde die Verstopfung entfernt.
Nach Abschluss der Maßnahmen und Rücksprache mit dem Schornsteinfeger, wurde die Einsatzstelle dem Eigentümer übergeben.


1  

Nr:           

67

Alarmierung:

12.10.2017 - 14:45 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - Am Bahnhof

Kräfte:

LF, MTF

+ Feuerwehr Ludwigslust

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem Sturmschaden alarmiert.
Am Einsatzort drohten Teile eines Baumes auf öffentliche Verkehrswege zu stürzen. Nach Absperrmaßnahmen wurde, in Absprache mit dem Notfallmanager der Deutschen Bahn und Bauhofsleiter, die Drehleiter nachalarmiert. Deren Besatzung beseitige die Gefahren.
Nach Abschluss der Maßnahmen wurde der Einsatzort dem Notfallmanager übergeben.


1  

Nr:

66

Alarmierung:

9.10.2017 - 7:58 Uhr  

Art:

Brand            

Ort:

Grabow - Birkenweg

Kräfte:

LHF

+ Feuerwehr Wanzlitz

Bericht:

Die Feuerwehren wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem holzverarbeitenden Betrieb alarmiert. 
Vor Ort wurde das Objekt überprüft. Handwerksarbeiten sorgten für das Auslösen der Anlage. Diese wurde anschließend zurückgeschaltet und der Einsatz beendet.

Nr:           

65

Alarmierung:

7.10.2017 - 8:09 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - Neu Karstädter Weg

Kräfte:

LF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem Sturmschaden alarmiert.
Am Einsatzort drohte ein Baum auf Haus und Nebengelasse zu stürzen. Der Baum wurde entgegen seines Überhangs gefällt, ohne weiteren Schaden zu verursachen.

Nr:           

64

Alarmierung:

6.10.2017 - 17:48 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - Bahnlinie Berlin-Hamburg

Kräfte:

LF, MZTF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem Sturmschaden alarmiert.
Der Notfallmanager der Bahn forderte die Feuerwehr zur Beseitigung zahlreicher Sturmschäden an der Bahnline an. Die auf Schienen und Oberleitung befindlichen Bäume und Äste wurden mittels Motorkettensäge zerlegt und beseitigt. Die Bahnstrecke blieb aufrgund weiterer Schäden gesperrt.


Nr:           

63

Alarmierung:

6.10.2017 - 17:38 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Winkelmoor - K39

Kräfte:

LF

+ Feuerwehr Ludwigslust

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem Sturmschaden alarmiert.
Zwei abgebrochene Äste hingen in einer Baumkrone. Die Einsatzstelle wurde aufgrund eines Folgeeinsatzes an die Drehleiter übergeben.

Nr:           

62

Alarmierung:

6.10.2017 - 15:52 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Heidehof - K39

Kräfte:

LF, MTF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem Sturmschaden alarmiert.
Ein Baum stürzte auf eine Grundstückszufahrt und Telefonleitung. Dieser wurde mittels Motorkettensäge zerlegt und die Zufahrt anschließend beräumt.


1  

Nr:           

61

Alarmierung:

6.10.2017 - 10:59 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Winkelmoor - K39

Kräfte:

MZTF

+ Feuerwehr Ludwigslust

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem Sturmschaden alarmiert.
Ein abgebrochener Ast hing in der Krone eines Baums. Aufgrund der Höhe wurde die Drehleiter nachalarmiert. Diese beseitigte den Sturmschaden. Die Kreisstraße wurde durch die Polizei abgesperrt.

Nr:           

60

Alarmierung:

6.10.2017 - 8:31 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Neu Fresenbrügge - Dorfstraße

Kräfte:

LF

+ Feuerwehr Ludwigslust

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem Sturmschaden alarmiert.
Am Einsatzort lag ein Baum auf Stromleitung und Haus. Die Kameraden wurden aufgrund der Gefährdungsanalyse nicht tätig.


1  

Nr:           

59

Alarmierung:

5.10.2017 - 23:00 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - Kiebitzweg

Kräfte:

LHF, LF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem Sturmschaden alarmiert.
Am Einsatzort lag ein großer Ast auf Straße und Gehweg. Dieser wurde mittels Motorkettensäge zerlegt und die Straße anschließend beräumt.

Nr:           

58

Alarmierung:

5.10.2017 - 22:40 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - Marnitzer Straße

Kräfte:

LHF, LF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem Sturmschaden alarmiert.
Am Einsatzort drohten Bäume auf ein Grundstück zu stürzen. Die Kameraden wurden aufgrund der Gefährdungsanalyse nicht tätig.

Nr:           

57

Alarmierung:

5.10.2017 - 19:35 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - Ludwigsluster Chaussee

Kräfte:

LF, MTF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem Sturmschaden alarmiert.
Am Einsatzort lagen massive Bäume in einer Grundstückseinfahrt. Diese wurden mittels Motorkettensäge zerlegt und die Straße anschließend beräumt.

Nr:           

56

Alarmierung:

5.10.2017 - 19:30 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - Ludwigsluster Chaussee

Kräfte:

TLF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zur Amtshilfe alarmiert.
Am Einsatzort wurde der kommunale Dienst bei der Beseitigung von Sturmschäden durch Beleuchten unterstützt.

Nr:           

55

Alarmierung:

5.10.2017 - 19:00 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

L08 - Ri. Semmerin

Kräfte:

LHF, MZTF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem Sturmschaden alarmiert.
Am Einsatzort lagen zahlreiche Äste und Bäume auf der Landessstraße. Diese wurden mittels Motorkettensäge zerlegt und die Straße anschließend beräumt.

Nr:           

54

Alarmierung:

5.10.2017 - 18:55 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - Weg zur Hechtsforthschleuse

Kräfte:

LF, MTF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem Sturmschaden alarmiert.
Am Einsatzort lagen zahlreiche Äste und Bäume auf dem Weg. Diese wurden mittels Motorkettensäge zerlegt und die Straße anschließend z.T. beräumt. Bei zunehmender Dunkelheit wurde der Einsatz beendet und der Weg gesperrt.

Nr:           

53

Alarmierung:

5.10.2017 - 18:45 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - Neeser Steig

Kräfte:

LF, MTF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem Sturmschaden alarmiert.
Am Einsatzort lag ein Baum auf der Straße. Dieser wurde mittels Motorkettensäge zerlegt und die Straße anschließend beräumt.

Nr:           

52

Alarmierung:

5.10.2017 - 18:30 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - Prislicher Straße

Kräfte:

LF, MTF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem Sturmschaden alarmiert.
Am Einsatzort hing ein gebrocher Ast in der Krone eines Baumes. Dieser wurde mittels Einreißhaken beseitigt.

Nr:           

51

Alarmierung:

5.10.2017 - 18:00 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

B191 - A14 Ri. Karstädt

Kräfte:

LHF, MZTF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall alarmiert.
Am Einsatzort lag ein Pkw im Straßengraben auf dem Dach. Die Ersthelfer hatten die Insassen bereits befreit. Bis zum Eintreffen des Rettungstransporthubschraubers, Notarzteinsatzfahrzeuges und Rettungswagen wurden die Verletzten erstversorgt und dann dem Rettungsdienst übergeben.


1  

Nr:           

50

Alarmierung:

5.10.2017 - 17:25 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - B5 Ri. Ludwigslust

Kräfte:

LHF, MZTF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem Sturmschaden alarmiert.
Am Einsatzort lagen zahlreiche Äste und Bäume auf der Bundessstraße. Diese wurden mittels Motorkettensäge zerlegt und die Straße anschließend beräumt.

Nr:           

49

Alarmierung:

5.10.2017 - 17:05 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - B5 Ri. Ludwigslust

Kräfte:

LHF, MZTF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem Sturmschaden alarmiert.
Am Einsatzort lagen zahlreiche Äste und Bäume auf der Bundessstraße. Diese wurden mittels Motorkettensäge zerlegt und die Straße anschließend beräumt.

Nr:           

48

Alarmierung:

5.10.2017 - 17:00 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Winkelmoor - K39

Kräfte:

LF, MTF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem Sturmschaden alarmiert.
Am Einsatzort lagen zahlreiche Äste und Bäume auf der Kreisstraße. Diese wurden mittels Motorkettensäge zerlegt und die Straße anschließend beräumt.

Nr:           

47

Alarmierung:

5.10.2017 - 16:50 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - An der Ziegelscheune

Kräfte:

LF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem Sturmschaden alarmiert.
Am Einsatzort war kein Eingreifen der Feuerwehr erforderlich, da die Kreisstraßenmeisterei und Privatpersonen bereits die Äste und Bäume beseitigt hatten.

Nr:           

46

Alarmierung:

5.10.2017 - 16:20 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - B5 Ri. Kremmin

Kräfte:

LHF, MZTF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem Sturmschaden alarmiert.
Ein Baum war in den Kurvenbereich der Bundesstraße gestürzt. Dieser wurde mittels Motorkettensäge zerlegt und die Straße anschließend beräumt.

Nr:           

45

Alarmierung:

5.10.2017 - 16:05 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - B5 Ri. Kremmin

Kräfte:

LHF, MZTF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert.
Ein Rettungswagen blieb beim Versuch einem umgestürzten Baum auszuweichen im Straßengraben stecken. Mit Hilfe eines Traktors der im Stau stand wurde der RTW aus der Lage befreit.


1  

Nr:           

44

Alarmierung:

5.10.2017 - 15:45 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - Wanzlitzer Chaussee

Kräfte:

LHF, MZTF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem Sturmschaden alarmiert.
Ein Baum sollte auf ein Fahrzeug gestürzt sein. Dies bestätigte sich am Einsatzort nicht. Mehrere Bäume sind vor und hinter einem Kleintransporte auf die Straße gestürzt. Diese wurden mittels Motorkettensäge zerlegt und die Straße anschließend an die FF Wanzlitz zur Beseitigung weiterer Sturmschäden übergeben.


1  

Nr:           

43

Alarmierung:

5.10.2017 - 15:25 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - Kreuzung B5/Binnung

Kräfte:

LHF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem Sturmschaden alarmiert.
Ein Baum war in der Kreuzungsbereich der Bundesstraße sowie Teile des Gehweges und einer städtischer Straße gestürzt. Dieser wurde mittels Motorkettensäge zerlegt und die Straße anschließend beräumt.

Nr:

42

Alarmierung:

5.10.2017 - 15:01 Uhr  

Art:

Brand            

Ort:

Grabow - Birkenweg

Kräfte:

LHF

Bericht:

Die Feuerwehr wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem holzverarbeitenden Betrieb alarmiert. 
Vor Ort wurde das Objekt überprüft. Aufgrund des Unwetters war der Strom ausgefallen, wordurch die Anlage fehlauslöste.
Die Einsatzstelle wurde dem Eigentümer, übergeben, der die Anlage nach wiederhergestellter Stromversorgung zurückschaltete.

Nr:

41

Alarmierung:

27.9.2017 - 06:30 Uhr  

Art:

Brand            

Ort:

Grabow - Birkenweg

Kräfte:

LHF

+ Feuerwehr Wanzlitz

Bericht:

Die Feuerwehren wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem holzverarbeitenden Betrieb alarmiert. 
Vor Ort wurde das Objekt überprüft. Aufgrund eines Stromausfalls hatte die Anlage fehlausgelöst.
Die Einsatzstelle wurde darufhin dem Eigentümer und der Polizei übergeben.

Nr:

40

Alarmierung:

29.8.2017 - 17:00 Uhr  

Art:

Brand            

Ort:

Beckentin - Richtung Milow

Kräfte:

LHF, TLF, MZTF

+ Feuerwehr Kremmin

Bericht:

Die Feuerwehren wurden zu einer brennenden Strohpresse alarmiert.

Vor Ort bestätigte sich die Meldung teilweise. Ein Ballen im Inneren der Presse brannte. Dieser wurde mit einem C-Rohr gelöscht und das restliche in der Presse befindliche Stroh entnommen.

Nr:            

39

Alarmierung:

17.8.2017 - 17:22 Uhr  

Art:

Brand            

Ort:

Grabow - Lassahner Straße

Kräfte:

TLF

Bericht:

Die Feuerwehr wurde zu einem unangemeldeten Feuer alarmiert.

Die Kameraden löschten das Feuer über die Schnellangriffseinrichtung und rückten anschließenden wieder ein.

Nr:            

38

Alarmierung:

1.8.2017 - 20:04 Uhr  

Art:

Brand            

Ort:

Grabow - Am Eldegrund

Kräfte:

LHF, TLF, LF
+ Feuerwehr Wanzlitz

Bericht:

Die Feuerwehren wurden zu einem Carportbrand alarmiert.

Die Kameraden mussten nicht tätig werden, da der Anwohner den Brand noch vor Ankunft der Kräfte löschen konnte. Nach der Kontrolle am Einsatzort rückten alle Einheiten wieder ein.

Nr:           

37

Alarmierung:

22.7.2017 - 12:49 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Kremmin - Rosenstraße

Kräfte:

LHF, LF

+ Feuerwehr Kremmin

Bericht:        

Die Feuerwehren wurden zu einer Ölspur auf Straße alarmiert.
Bei einer landwirtschaftlicher Arbeitsmaschine war eine Ölleitung defekt. Die Ölspur erstreckte sich über ca. 1 km und wurde mit Bioversal und Ölbindemittel bekämpft.

Die Kreisstraße war während des Einsatzes voll gesperrt. Die Arbeitsmaschine könnte nach der Reparatur selbstständig weiter fahren.


1  

Nr:           

36

Alarmierung:

22.7.2017 - 10:17 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - Parkstraße

Kräfte:

LF, MZTF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem Sturmschaden alarmiert.
Auf einer Straße am Volkspark war ein großer Ast einer Eiche abgebrochen und auf die Straße gestürzt. Dieser wurde mittels Motorkettensäge zerlegt und die Straße im Anschluss beräumt.


1  

Nr:           

35

Alarmierung:

14.7.2017 - 7:09 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - Floerkestraße

Kräfte:

LHF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einer Türöffnung alarmiert.
In der Wohnung befand sich eine erkrankte, hilfsbedürftige Person. Zur Wohnung wurde sich mittels Fensteröffnungswerkzeug über ein Steckleiterteil Zugang verschafft.

Nachdem die Person an der Rettungsdienst übergeben wurde war der Einsatz beendet.

Nr:

34

Alarmierung:

8.7.2017 - 16:30 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - Schillerplatz

Kräfte:

LHF, LF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einer Türöffnung alarmiert.
Eine Person lag, nach einem Sturz, verletzt in ihrer Wohnung hinter einer verschlossenen Tür. Zur Wohnung wurde sich Zugang über das Fenster mittels Fensteröffnungswerkzeug verschafft. Im Anschluss wurde der Rettungsdienst bei der Rettung der Person durch das Fenster unterstützt, daraufhin der Einsatz beendet.

Nr:           

33

Alarmierung:

7.7.2017 - 16:52 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - Kiebitzweg

Kräfte:

TLF, LF, MZTF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einer vollgelaufenen Unterführung alarmiert.
Das Wasser in der Bahnunterführung wurde mittels Schmutzwasser- und Fahrzeugpumpe abgepumpt. Dazu wurde die bauliche Pumpe durch die Straßenmeisterei wieder zugeschaltet.

Die Kreisstraße war während des Einsatzes nicht passierbar bzw. gesperrt.


1  

Nr:           

32

Alarmierung:

7.7.2017 - 16:24 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - Ri. Prislich

Kräfte:

LHF, MZTF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem Sturmschaden alarmiert.
Ein Baum war auf die Straße gestürzt. Eine Telefonleitung war ebenfalls betroffen, jedoch nicht beschädigt. Der Baum wurde mittels Motorkettensäge zerlegt und die Fahrbahn im Anschluss grob gereinigt.

Die Landesstraße war im Rahmen des Einsatzes voll gesperrt.

Nr:            

31

Alarmierung:

2.7.2017 - 1:01 Uhr  

Art:

Brand            

Ort:

Ludwigslust - Neustädter Straße

             

Kräfte:

LHF, LF
+ Feuerwehr Ludwigslust

+ Feuerwehr Neustadt-Glewe

+ Feuerwehr Techentin

             

Bericht:

Die Feuerwehren wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Ludwigsluster Krankenhaus alarmiert.

Die Kräfte aus Grabow fuhren den Bereitstellungsraum an und warteten auf die Rückmeldung nach der Lageerkundung. Im Anschluss an die Feststellung der Fehlauslösung rückten die Kameraden wieder ein.

Nr:           

30

Alarmierung:

1.7.2017 - 14:26 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Kastorf - Ri. Semmerin

Kräfte:

LHF, MZTF

+ Feuerwehr Milow

Bericht:        

Die Feuerwehren wurden zu einer Ölspur alarmiert.
Der Einsatzort erstreckte sich über mehrere Kilometer. Die Ölspur wurde zunächst an Gefahrenstellen mit Bindemittel gebunden und der Bereich abgesichert. Aufgrund des Umfanges der Verunreinigung wurde eine Spezialfirma über die Leitstelle angefordert.

Die ortsansässige Wehr verblieb am Einsatzort bis zum Abschluss der Maßnahmen.


1  

Nr:           

29

Alarmierung:

13.6.2017 - 20:25 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Bochin - L08

Kräfte:

LHF, TLF, LF, MZTF

+ Feuerwehr Steesow

Bericht:        

Die Feuerwehren wurden zu einem Verkehrsunfall alarmiert.
Am Einsatzort ergab sich die Lage, dass ein PKW, besetzt mit drei Personen, gegen einen Baum geprallt war. Die ortsansässige Feuerwehr stellte nach Eintreffen die Löschbereitschaft sicher und löschte den Entstehungsbrand im Motorraum ab. Gleichzeitig wurde begonnen die drei Personen zu retten. Bei Eintreffen der Kräfte aus Grabow waren alle Personen befreit. Im Anschluss wurde Batteriemanagement am verunfallten Fahrzeug durchgeführt und aufgrund der Vielzahl an Verletzten der Rettungsdienst bei der Versorgung dieser unterstützt.

Nach Abtransport der Personen wurde die Einsatzstelle an die Feuerwehr Steesow und Polizei übergeben.


1  

Nr:           

28

Alarmierung:

11.6.2017 - 20:34 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - Canalstraße

Kräfte:

LHF, MZTF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einer Türöffnung mit Vedacht auf eine hilflose Person alarmiert.
Nach umfangreichen Erkundungen an der gemeldeten Adresse und Rücksprache mit Rettungsdienst und Polizei wurde der Einsatz abgebrochen. Es handelte sich offenbar um einen böswilligen Alarm und Missbrauch des Notrufs.

Nr:           

27

Alarmierung:

4.6.2017 - 14:08 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - Am Finkenberg

Kräfte:

LF, MZTF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem Baum, der umzustürzen drohte, alarmiert.
Der gefährliche Ast wurde mittels Motorkettensäge vom Baum abgesägt und anschließend zerlegt. Die Gefahr für den Weg und die Gartenanlagen wurden somit beseitigt.


1  

Nr:           

26

Alarmierung:

30.5.2017 - 19:18 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - K39

Kräfte:

LF, MZTF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem Sturmschaden alarmiert.
Am Einsatzort lagen drei Bäume sowie eine Telefonleitung auf der Straße. Die umgestürzten Bäume wurden mit der Motorkettensäge zerlegt. Da keine Verantwortlichen zum Einsatzort kommen konnten wurde die Telefonleitung gekappt und der Einsatz anschließend beendet.

Nr:           

25

Alarmierung:

26.5.2017 - 17:33 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - Am Finkenberg

Kräfte:

LF, MZTF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem umgestürzten Baum alarmiert.
Eine Eiche ist umgefallen und blockierte einen Weg. Der Baum lag ebenso auf einer Grundstücksbegrenzung. Der Stamm wurde mit der Motorkettensäge so zerkleinert, dass Weg und Zaun wieder frei waren.


1  

Nr:           

24

Alarmierung:

25.5.2017 - 6:06 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Fresenbrügge - Richtung Karstädt

Kräfte:

LHF, MZTF, MTF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einer Ölspur alarmiert.
Ein PKW hatte sich den Unterboden beschädigt, sodass Öl austrat und das Fahrzeug defekt zum Stehen kam. Das Öl wurde mit festen und flüssigen Bindemittel gebunden und die Einsatzstelle im Anschluss an die Polizei übergeben.


1  

Nr:            

23

Alarmierung:

22.5.2017 - 2:03 Uhr   

Art:

Brand           

Ort:

Wanzlitz - Wanzlitzer Dorfstraße

Kräfte:

LHF, LF

+ Feuerwehr Wanzlitz

Bericht:

Die Feuerwehren wurden aufgrund von Brandgeruch alarmiert. 

Vor Ort wurde die gemeldete Adresse überprüft. Auf einem Hinterhof brannte ein Lagerfeuer. Dieses wurde gelöscht und der Einsatz im Anschluss beendet.

Nr:            

22

Alarmierung:

12.5.2017 - 12:11 Uhr   

Art:

Brand           

Ort:

Grabow - Birkenweg

Kräfte:

LHF

+ Feuerwehr Wanzlitz

Bericht:

Die Feuerwehren wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem holzverarbeitenden Betrieb alarmiert. 

Vor Ort wurde das Objekt überprüft. Es glühten Holzreste in einer Hobelmaschine. Diese wurden mittels Kleinlöschgerät gelöscht. Abschließend wurde die Maschine mit der Wärmebildkamera überprüft.
Nach dem Zurückschalten der Anlage wurde der Einsatz beendet.

Nr:           

21

Alarmierung:

2.5.2017 - 19:29 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - Prislicher Straße

Kräfte:

LHF, LF, MZTF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einer Ölspur alarmiert.
Die Flüssigkeit auf der Straße wurde mittels Ölspurbeseitigungsmittel zersetzt. Für die Tätigkeiten der Feuerwehr war die Straße und die Unterführung voll gesperrt.


1  

Nr:           

20

Alarmierung:

30.4.2017 - 17:26 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - Thomas-Mann-Straße

Kräfte:

LHF, LF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einer Türöffnung durch den Rettungsdienst nachgefordert.
Die Wohnungseingangstür wurde mittels Türöffnungswerkzeug geöffnet. Die verletzte Person wurde dem Rettungsdienst übergeben.
Im Anschluss wurde das Türschloss ersetzt und der Schlüssel der Polizei übergeben.

Nr:            

19

Alarmierung:

27.4.2017 - 7:13 Uhr   

Art:

Brand           

Ort:

Grabow - Birkenweg

Kräfte:

LHF

+ Feuerwehr Wanzlitz

Bericht:

Die Feuerwehren wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem holzverarbeitenden Betrieb alarmiert. 

Vor Ort wurde das Objekt überprüft. Durch Reinigungsarbeiten aufgewirbelter Staub hatte die Anlage offenbar ausgelöst. Nach dem Zurückschalten der Anlage wurde der Einsatz beendet.

Nr:           

18

Alarmierung:

22.4.2017 - 9:29 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - Lassahner Straße

Kräfte:

LHF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einer Türöffnung alarmiert.
Die Wohnungseingangstür wurde mittels Brechwerkzeug geöffnet. Die Person befand sich unversehrt in der Wohnung und hatte das Klingeln und Klopfen überhört. Der Rettungsdienst konnte auf Anfahrt angehalten werden, der eingetroffenen Polizei wurde der Einsatzort übergeben.

Nr:            

17

Alarmierung:

10.4.2017 - 10:08 Uhr   

Art:

Brand           

Ort:

Grabow - Mühlenstraße

Kräfte:

TLF

Bericht:

Die Feuerwehr wurde zu einem brennenden Mülleimer alarmiert. 

Das Objekt am Einsatzort wurde erkundet. Der Stahlmülleimer glimmte noch und wurde mit geringen Mengen Löschwasser gekühlt. Nach kurzer Zeit war der Einsatz abgearbeitet.

Nr:           

16

Alarmierung:

8.4.2017 - 18:49 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - Dr.-Albert-Schweitzer-Straße

Kräfte:

LHF, LF

Bericht:        

Die Feuerwehr und weitere Kräfte wurden zu einem psychischen Ausnahmezustand alarmiert.
Eine Person drohte aus dem 2. OG eines Mehrfamilienhauses zu springen. Bei Eintreffen von Feuerwehr und Rettungsdienst hatten die Kräfte der Polizei bereits Zugang zur Person und diese festgesetzt. Für die Feuerwehr waren somit keine weiteren Maßnahmen erforderlich und der Einsatz wurde beendet.

Nr:           

15

Alarmierung:

29.3.2017 - 10:39 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - Kiebitzweg

Kräfte:

LHF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einer Ölspur alarmiert.
Noch kurz vor Ausrücken der Kräfte wurde der Einsatz durch die Integrierte Leitstelle Westmecklenburg abgebrochen.

Nr:            

14

Alarmierung:

28.3.2017 - 12:38 Uhr   

Art:

Brand           

Ort:

Grabow - B5/A14

Kräfte:

TLF

+ Feuerwehr Wanzlitz

Bericht:

Die Feuerwehren wurden zu einem Flächenbrand alarmiert. 

Das Feuer am Einsatzort war angemeldet und diente dem Verbrennen von Grünschnitt. Es waren keine Tätigkeiten der Feuerwehr erforderlich, daher wurde der Einsatz zeitnah beendet.

Nr:            

13

Alarmierung:

28.3.2017 - 6:59 Uhr   

Art:

Brand           

Ort:

Grabow - Am Eldegrund

Kräfte:

TLF, LF, MZTF

Bericht:

Die Feuerwehr wurde zu einem Flächenbrand alarmiert. 

Am Einsatzort brannte ein Haufen mit Gartenabfällen. Das Feuer wurde mit einem C-Rohr gelöscht.
Nach dem Ablöschen wurde der Einsatz beendet.


1  

Nr:           

12

Alarmierung:

18.3.2017 - 12:34 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Neu Fresenbrügge - Verbindungsweg

Kräfte:

LF, MZTF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem umgestürzten Telefonmast auf Straße alarmiert.
Am Einsatzort bestätigte sich die Meldung. Die Telefonleitung war nicht gerissen, sodass der Telefonmast durch die Kameraden zur Seite geräumt werden konnte. Der Einsatz wurde beendet und der Netzbetreiber informiert.

Nr:           

11

Alarmierung:

18.3.2017 - 11:19 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - Goetherstraße

Kräfte:

LF, MZTF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem Baum auf Straße alarmiert.
Die Lage vor Ort stellte sich so dar, dass ein Baum bereits von einem Privatgrundstück auf die Straße gestürzt war, ein weiterer zu fallen drohte. Zunächst wurde der gefallene Baum beseitigt, danach der zweite Baum gefällt und ebenfalls mittels Motorkettensäge zerkleinert.

Im Anschluss wurde die Straße gereinigt. Für die Einsatztätigkeiten war die Straße voll gesperrt.


1  

Nr:           

10

Alarmierung:

17.3.2017 - 8:48 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - Schillerstraße

Kräfte:

LHF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu auslaufenden Betriebsstoffen nach einem Verkehrsunfall alarmiert.
Am Einsatzort stellte sich heraus, dass ein Unfallbeteiligter rettungsdienstliche Versorgung benötigte. Daraufhin forderte der Einsatzleiter einen Rettungswagen nach. Die weiteren Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich auf Absicherungsmaßnahmen, da der kommunale Dienst die Reinigung der Unfallstelle übernahm.


1  

Nr:            

9

Alarmierung:

16.3.2017 - 18:17 Uhr   

Art:

Brand           

Ort:

Grabow - Müritz-Elde-Wasserstraße

Kräfte:

TLF, LF, MZTF

Bericht:

Die Feuerwehr wurde zu einer brennenden Weide am Flussufer alarmiert. 

Der Stumpf des Baums brannte im Inneren. Um die Löscharbeiten durchführen zu können wurde der Stamm mit der Motorkettensäge freigelegt. Zum Löschen wurde die Kübelspritze eingesetzt.

Nachdem das Glutnest gelöscht war wurde der Einsatz beendet.


1  

Nr:           

8

Alarmierung:

7.3.2017 - 11:28 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - B5 Richtung A14

Kräfte:

LHF, TLF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall ohne eingeklemmte Person alarmiert.
Ein PKW mit Anhänger ist auf einen LKW mit Auflieger aufgefahren. Auslaufende Betriebsstoffe wurden durch Ölbindemittel aufgenommen. Zwei Personen wurden durch den Rettungsdienst dem Krankehaus zugeführt. Ein Tierarzt untersuchte das Pferd, welches sich auf dem Anhänger befand.

Nach Abschluss der Maßnahmen wurde der Einsatz beendet.


1  

Nr:            

7

Alarmierung:

1.3.2017 - 14:32 Uhr   

Art:

Brand           

Ort:

Kremmin - An der Bahnstrecke

Kräfte:

LHF, TLF

+ Feuerwehr Kremmin

+ Feuerwehr Zierzow

Bericht:

Die Feuerwehren wurden zu einer Rauchentwicklung an der Bahnstrecke alarmiert. 

Das Feuer an der Böschung war bereits vor Ankunft aller Kräfte gelöscht, sodass kein Eingreifen erforderlich wurde. Im Anschluss beendeten die Kameraden den Einsatz und übergaben an die Örtlichkeiten an die Polizei.

Nr:           

6

Alarmierung:

27.2.2017 - 11:58 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Muchow - Neustädter Straße

Kräfte:

LHF, TLF, LF

+ Feuerwehr Ludwigslust

+ Feuerwehr Zierzow

Bericht:        

Die Feuerwehren wurden zu einer Gewässerrettung alarmiert.
Eine Person wurde leblos in einem Teich gefunden und daraufhin die Rettungskräfte alarmiert. Die Kräfte aus Grabow rückten mit dem Schlauchboot und drei Fahrzeugen aus.
Für die Person kam jedoch leider jede Hilfe zu spät. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Nr:            

5

Alarmierung:

18.2.2017 - 1:52 Uhr   

Art:

Brand           

Ort:

Groß Laasch - Ludwigsluster Straße

Kräfte:

LHF, LF

+ Feuerwehr Groß Laasch

+ Feuerwehr Ludwigslust

+ Feuerwehr Neustadt-Glewe

Bericht:

Die Feuerwehr Grabow wurde zu einem Dachstuhlbrand nachalarmiert. 

Die zuerst alarmierten Wehren wurden zu einem vermutlichem Schornsteinbrand gerufen. Am Einsatzort brannte der Dachstuhl und Teile des Obergeschosses bereits massiv. Mehrere Trupps unter Atemschutz wurden zur Menschenrettung eingesetzt. Diese fanden zügig zwei leblose Personen, wovon eine umgehend geborgen wurde.

Da nicht klar war, wieviele Personen sich im Haus befanden wurde dieses weiterhin kontrolliert. Zeitgleich wurde die Brandbekämpfung von außen begonnen sowie das weitere Öffnen des Daches durch die Drehleiter. Mit der Erkenntnis, dass sich keine weiteren Personen im Haus befanden, konnte die Bergung der zweiten Person über die Drehleiter durchgeführt werden.

Die Kameraden aus Grabow stellten drei Trupps unter Atemschutz zur Personensuche und Bergung. Des Weiteren übernahmen sie das Ausleuchten der Einsatzstelle.

Neben Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr war die Notfallbegeleitung vom Roten Kreuz und der Organisatorische Leiter des Rettungsdienstes vor Ort. Die Einheiten aus Grabow verließen die Einsatzstelle nach 2 1/2 Stunden.


1  

Nr:            

4

Alarmierung:

16.2.2017 - 18:04 Uhr   

Art:

Brand           

Ort:

Karstädt - Techentiner Weg

Kräfte:

TLF, LF

+ Feuerwehr Karstädt

+ Feuerwehr Eldena

Bericht:

Die Feuerwehren wurden zu einem brennenden Stromkasten alarmiert. 

Die Ortswehr vor Ort stellte bei der Erkundung fest, dass die Stützpunktwehren auf Anfahrt nicht benötigt werden. Daher konnten diese Kräfte auf Anfahrt den Einsatz abbrechen.

Nr:            

3

Alarmierung:

10.2.2017 - 8:26 Uhr   

Art:

Brand           

Ort:

Grabow - Birkenweg

Kräfte:

LHF

+ Feuerwehr Wanzlitz

Bericht:

Die Feuerwehren wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem holzverarbeitenden Betrieb alarmiert. 

Vor Ort wurde das Objekt überprüft. Da keine Feststellungen gemacht wurden, hat die Anlage offenbar fehlausgelöst, woraufhin der Einsatz beendet wurde.

Nr:           

2

Alarmierung:

9.2.2017 - 19:31 Uhr        

Art:

Hilfeleistung

Ort:

Grabow - Heinrich-Heine-Straße

Kräfte:

LHF, LF

Bericht:        

Die Feuerwehr wurde zu einer Türöffnung alarmiert.
Eine erkrankte Person befand sich hinter einer verschlossenen Tür. Zum Haus wurde sich über ein Kellerfenster Zugang verschafft. Die verletzte Person wurde durch die Kameraden bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt. Dieser wurde dann bei der Rettung unterstützt, der Einsatz anschließend beendet.

Nr:            

1

Alarmierung:

15.1.2017 - 12:14 Uhr   

Art:

Brand           

Ort:

Wanzlitz - Wanlitzer Dorfstraße

Kräfte:

LHF, LF

+ Feuerwehr Wanzlitz

+ Feuerwehr Ludwigslust

Bericht:

Die Feuerwehren wurden zu einem Schornsteinbrand alarmiert. 

Vor Ort wurden zunächst zwei Trupps unter Atemschutz zur Erkundung des Schornsteins eingesetzt. Ein Trupp ging in den Keller vor, ein weiterer mit einem C-Rohr in den begehbaren Schornstein. Dieser brannte vollständig. Über die Wartungsluke wurde immer wieder Brandgut entnommen und im Freien mittels C-Schnellangriffseinrichtung abgelöscht.

Da nach dem Einsatz des Essenkehrgeräts durch Schornsteinfeger und Feuerwehr eine Rauchentwicklung im Schornsteinkopf festgestellt wurde, wurde die Drehleiter zur Kontrolle nachalarmiert. Es konnte jedoch kein Feuer festgestellt werden.

Die Straße war während des Einsatzes zum Teil gesperrt. Nach ca. 2 Stunden war der Einsatz beendet.


1  

>>> Einsatzarchiv <<<