In der Grabower Feuerwehr können sich nicht nur erwachsene Frauen und Männer einbringen. Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren können Mitglied in der Kinderfeuerwehrgruppe und nach Vollendung des 10. Lebensjahres in der Jugendfeuerwehr werden.

 

Verantwortlich für die Kinder- und Jugendfeuerwehr ist der Jugendwart Martin Beschorner. Er betreut derzeit 35 Kinder und Jugendliche in mehreren Diensten in der Woche.  

 

 

So kommst auch du zur Kinder-/Jugendfeuerwehr:

Du solltest...
...mindestens sechs bzw. zehn Jahre alt sein.
...Kind oder Jugendlicher bis 18 Jahre sein.
...Interesse an Feuerwehr und Technik sowie Lust auf Teamarbeit haben.

Zu den Aktivitäten der Kinder-/Jugendfeuerwehr gehört die feuerwehrtechnische Ausbildung an den richtigen Einsatzgeräten der Freiwilligen Feuerwehr und die allgemeine Jugendarbeit - Zeltlager, Wettbewerbe, Sport, Fahrten und andere Aktionen...

Jedes Mitglied erhält kostenlos eine vollständige Schutzbekleidung und ist natürlich im Feuerwehrdienst bei der Hanseatischen Feuerwehrunfallkasse „Nord" versichert. Die Mitgliedschaft bei der Kinder-/Jugendfeuerwehr kostet nichts! Hast du Lust? Dann „Komm, mach mit"!  Der Weg zur Feuerwehr ist der einfachste für dich. Schau dort mal vorbei und informiere Dich über die Arbeit der Kinder- bzw. Jugendfeuerwehr.


Kinderfeuerwehr
 

 

 


 

Ausbildung  

 

 

 

Wettkampf    

 

 

 

Osterfeuer